feel'n dunk…

…an alle die uns während unseres deutschen Heimaturlaubes in unserem deutschen Heimatland Deutschland ihre Gastfreundschaft anboten oder auch kurzfristig dazu genötigt wurden. 😉
Schön dass wir so viele Bekannte, Freunde und Verwandte treffen konnten, obgleich es auch bei weitem nicht alle waren…
Vielen, vielen Dank für die Schlafgelegenheiten, das Klamottenwaschen, all die Frühstücke, Mittagessen, Abendessen und Brotzeiten und für eure Autos die uns inkl. Sprit zur Verfügung standen sowie die zahlreichen Taxidienste, die geile Mucke bei Konzerten und die Bücher zur Urlaubslektüre. Ausserdem für die unzähligen Wurstsalate, Kässpätzle, Grillsteaks, Kartoffelsalate, Leberwurstbrote, Hefeweizen, Weine, diverse Spirituosen und sonstigem Alltagskram.
Vielen Dank aber vor allem für die schöne, wenn auch meist kurze Zeit, die ihr mit uns erleben… äh… also ich meine….*hüstel*… die wir mit euch erleben durften! 😉

2 thoughts on “feel'n dunk…”

  1. Hi,

    schön dass Ihr da wart und bei uns vorbei geschaut habt!

    A propos: Wenn Ihr doch noch mit segeln wollt… 😉

    LG,
    -jn

  2. nicht zu vergessen die schicken Deutschland-Drinks und der leckere Schinken! ;~)
    Und auch vielen Dank für deine/eure Gesellschaft – mal sehen, ob ich es noch schaffe down under vorbeizukommen. Am Besten natürlich solange ihr noch dort seid!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*